Spenden

Besonders wichtig ist die finanzielle Unterstützung durch Ihre Spende!


Stand 14.2.2017

Ich danke allen Menschen von Herzen die nicht wegschauen und "Jörg läuft" bisher unterstützt haben. Sei es durch ihre Spende für die Hilfe von Betroffenen oder ihre Teilnahme an einem gemeinsamen Lauf gegen sexuellen Missbrauch.

Wir haben gemeinsam bislang viel erreichen können. So z.B. die Anschaffung und Ausbildung von drei PTBS-Assistenzhunden.

Wenn Sie weiteren Betroffenen helfen möchten, dann freuen wir uns auf ihre Spende.
Spenden können Sie jeweils an gemeinnützige Vereine mit denen ich kooperiere. Die Vereine verwendet das Geld im Rahmen der Opferhilfe um z.B. notwendige Therapien, Assistenzhunde, die Begleitung bei Gerichtsverfahren oder die Erstattung einer Strafanzeige etc. zu ermöglichen.
Bitte überweisen Sie Ihre Spenden immer unter Angabe des Verwendungszwecks.

“Jörg läuft gegen Missbrauch” 

direkt auf das Konto der nachstehend aufgeführten gemeinnützigen Vereine.


Aktion "WesterwaldSteig Endurance Trail"
Ultratraillauf gegen sexuellen Missbrauch 

gegen-missbrauch e.V.

Landwacht 12
37075 Göttingen

Registereintrag: VR 2728 beim Amtsgericht Göttingen

Vertreten durch:
Herr Ingo Fock
Frau Petra Billich

Telefon: 05 51 - 500 65 699
Telefax: 05 51 - 20 54 803
E-Mail: info(at)gegen-missbrauch.de
 

Bankverbindung:
gegen - missbrauch e.V.
Sparkasse Göttingen
 

IBAN: DE56 2605 0001 0000 1264 33
BIC: NOLADE 21 GOE
 

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
20/206/04811 Finanzamt Göttingen
 

Die Gemeinnützigkeit von gegen Missbrauch e.V. ist vom Finanzamt Göttingen anerkannt. Damit ist der Verein berechtigt Spendenquittungen auszustellen die im vollen Umfang von der Einkommenssteuer abzugsfähig sind.
 

Bitte beachten Sie:
Nach § 50 Abs.2,S.1 Nr.1 EStDV benötigen sie für Zuwendungen bis 200 Euro keine amtlich vorgeschriebenen Zuwendungsbestätigung. Es genügt die Vorlage von Einzahlungsbelegen, Kontoauszügen, Buchungsbestätigungen etc.
 

Bei Überweisungen >200 Euro bitte den eigenen Namen und die Postanschrift im Verwendungszweck mitangeben. Ohne diese Angaben kann der Verein keine Spendenquittung versenden.
 

Für Fragen stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung.
 

Mail an Jörg: lebenslauf.opferhilfe@gmail.com