Das Team

„Der Westerwald, unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2017. Dies sind die Abenteuer des Team Nanuk, das mit seiner 2 Mann starken Besatzung seit 7 Jahre unterwegs ist, um fremde Wälder zu erforschen, neues Leben und neue Zivilisationen. Viele Laufkilometer von zu Hause entfernt dringt Team Nanuk in Wälder vor, in denen nie ein Mensch zuvor gelaufen ist.“ 

(Quelle: Intro Raumschiff Enterprise, verändert)


Jörg - der mit dem Hund läuft

  • Jahrgang 1970,
  • Läufer seit 2007,
  • Hundeläufer im Team mit Nanuk seit Januar 2010.

Für mich ist Trail Running nicht nur ein Hobby oder ein Sport sondern ein Lebensgefühl.


















 
Wenn ich abseits befestigter Wege querfeldein durch die Landschaft laufe und die Natur und das Wetter dabei mit allen Sinnen wahrnehme, spüre ich ein Gefühl von innerer Ruhe und Zufriedenheit.

Gemeinsam im Team mit Nanuk zu laufen ist eine echte Herausforderung und macht das Ganze zu etwas Besonderem. Wenn man im Gespann dicht hinter einem echten Schlittenhund läuft, muss man immer hellwach und hochkonzentriert sein. Auch wenn Nanuk alle wichtigen Kommandos für diese Art zu laufen kennt und gelernt hat sie zu befolgen, ist er kein Sportgerät. Er ist und bleibt ein eigenständiges Wesen mit eigenem Charakter, eigenem Willen und nicht immer vorhersehbaren Ideen. Das schätze ich sehr an ihm.




















Nanuk ist jedoch auch kein Hund der immer nur stupide laufen will. Besonders in schwierigem Gelände mit häufigen Richtungswechseln, zu überspringenden Hindernissen oder steilen Abhängen mit kleinen Kletterpartien genießt er es geistig gefordert zu werden. Wir sind ein echtes Team, das Westerwälder Trail-Running Team.

Leider kann ich Nanuk nicht zu allen Veranstaltungen mitnehmen. Beim Fisherman´s Friend Strongman Run bin ich "auf mich allein gestellt". Nürburgring 14.00 Uhr: 40 Meter schwimmen in 8 °C kaltem Wasser, bei Regen und dichtem Nebel aber die Frisur hält.... auch wenn es nicht so aussieht, es macht immer wieder super viel Spaß.   


(C) 2012: Bild mit netter Unterstützung von www.sportograf.com 




Nanuk - vom Stamm der Samojeden

  • Jahrgang 2007
  • Läufer im Team mit Jörg seit 2010



Als Samojede gehöre ich zu Gruppe der Nordischen Hunde, der Schlittenhunde. Meine Vorfahren waren stolze Begleiter sibirischer Nomaden. Sie halfen den Menschen bei der Arbeit und der Jagd. Innerhalb der Familien waren sie so angesehen, dass sie nachts in den Zelten zwischen den Menschen schlafen durften. Aber das war einmal…

Trail Running mit Jörg ist echt cool und genau das Richtige für mich. Am 5. April 2013 bin ich gemeinsam mit Jörg meinen ersten echten Marathon gelaufen. Training heißt aber nicht immer nur laufen und Kommandos üben sondern auch viel toben und spielen. 

Vor dem ersten Lauf hat Jörg mich selbstverständlich erst einmal dem Tierarzt vorgestellt.

Wie meine Vorfahren lebe ich eng mit meiner Familie zusammen. Ich darf mit meinen Menschen im Haus leben, bin immer mittendrin und überall dabei. Und alleine bin ich sowieso nie. Schließlich sind da noch meine Freundin Chi-Chi und mein Kumpel Nico, zwei temperamentvolle Yorkshire-Terrier.