Mittwoch, 30. März 2016

Dog Hiking im Harz

Vorfreude auf den nächsten Sommer - Unterwegs mit Packtasche

Aktive Hunde wollen auch im Sommer beschäftigt werden. Meinen Samojeden Nanuk kann ich in der heißen Jahreszeit durch Laufen nicht auslasten, dafür ist es ihm oft zu warm und zu schwül. Bei Temperaturen oberhalb von 30 °C verzichten wir ohnehin auf Bewegung in der Sonne. Dann ist nur noch Schwimmen und toben im Wasser angesagt. Eine sehr gute Alternative zum Laufen im Sinne des Zughundesports im Sommer ist das Dog Hiking oder Dog Trekking mit Packtaschen.
 

Mit kleinen Tagestouren kann man sehr aktive Hunde auch im Sommer optimal auslasten. Wenn man seine Tour vernünftig vorbereitet und ausreichend schattige Abschnitte in Wäldern und Pausen einplant, haben nicht nur die Hunde ihren Spaß.