Donnerstag, 28. Mai 2015

24-Stunden-Lauf gegen sexuellen Missbrauch

11.-12. Juli 2015: Blasius-Steig rund um Dornburg im Westerwald


Trail Rock 24 ist ein 24-Stunden-Benefiz-Lauf zu Gunsten der Opferhilfe. Der Erlös geht an betroffene Kinder und Jugendliche sowie heute bereits erwachsene Betroffene, die in ihrer Kindheit oder Jugend Opfer von sexualisierter Gewalt oder sexuellem Missbrauch geworden sind.

Das Geld wird zweckgebunden für die Anschaffung und Ausbildung eines PTBS-Assistenzhundes verwendet. Mein Kooperationspartner ist der gemeinnützige Verein Fidelius e.V.

Alle Infos zum Thema Assistenzhunde im Zusammenhang mit sexuellem Missbrauch findet ihr hier: Aktion »Gegen die Angst".

Die Veranstaltung beginnt am Samstag, den 11.7.2015 um 12:00 Uhr und endet am Sonntag, den 12.7.2015 um 12:00 Uhr. Start und Ziel ist die Straußenfarm Sabel in Dornburg-Thalheim. 

Ziel der Veranstaltung ist, in 24 Stunden so viele Kilometer wie möglich auf dem Blasius-Steig zurückzulegen. Der Blasius-Steig ist ein ca. 20 km langer Naturwanderweg, angelegt als Rundkurs um die Gemeinde Dornburg im Westerwald. Jede fußläufige Fortbewegungsart ist zulässig. Es darf also auch gegangen, gewalked oder gewandert werden.


Jeder Teilnehmer bestimmt eigenverantwortlich die Dauer seiner Teilnahme, die Art der Fortbewegung (solange sie auf den eigenen Füßen erfolgt) und die Summe der zurückgelegten Kilometer. Egal ob du 1 oder 100 Kilometer zurücklegen willst, das dabei sein ist wichtig!

Es wird kein Startgeld erhoben, jedoch um eine Mindestspende i.H.v. 1 € je Kilometer gebeten. Die Spende soll vor dem Start in bar entrichtet werden. Vertreter von Fidelius e.V. sind vor Ort und nehmen diese entgegen. Jeder Teilnehmer nennt vor dem Start die Summe der Kilometer die er beabsichtigt zurück zu legen und übergibt die entsprechende Spende.

Verpflegungsstationen entlang der Strecke werden nicht angeboten. Die Lauf-Verpflegung übernimmt jeder Teilnehmer in Eigenregie und auf eigene Kosten. Für Läufer die mindestens eine vollständige Runde auf dem Blasius-Steig zurücklegen stehen an unserem Infostand im Start/Zielbereich Getränke kostenfrei zur Vefügung.

Zur weiteren Versorgung bietet das Straußencafe seinen Gästen selbst gebackenen Kuchen, Eis- und Kaffeespezialitäten an. Nicht zu vergessen ist der wunderbaren Blick auf die imposanten, größten lebenden Vogel der Erde.

Haftungsausschluss:
Mit dem Start erklärt sich jeder Teilnehmer einverstanden, dass er freiwillig und eigenverantwortlich teilnimmt und keine Ansprüche an den Veranstalter wegen eventueller Schäden und/oder Verletzungen geltend macht, die durch die Teilnahme entstehen könnten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen