Sonntag, 23. Juni 2013

3.000 € Spende für LebensLauf-Projekt


MdL Ralf Seekatz unterstützt das LebensLauf-Projekt

Stadtbürgermeister von
Westerburg
MdL Ralf Seekatz
Westerburgs Stadtbürgermeister MdL Ralf Seekatz unterstützt das LebensLauf-Projekt durch sein persönliches Engagement. In Gesprächen macht Ralf Seekatz Westerburgs Bürger auf mein Spendenprojekt aufmerksam. Meine Geschichte und die Tatsache, dass ich laufe und dabei Spenden für die Hilfe von Opfern sexueller Gewalt und sexuellen Missbrauchs sammle hat auch einer heimischen Einrichtung imponiert. Spontan entschlossen sich die Verantwortlichen mir die sensationelle Summe von 3.000 € zur Verfügung zu stellen. Auch dieser Betrag wird von mir auf das Sonderkonto der Opferhilfe der "Initiative gegen Gewalt und sexuellen Missbrauch an Kindern und Jugendlichen e.V." eingezahlt. Als ich dem Vorsitzenden der Initiative Johannes Heibel die gute Nachricht überbracht habe, war auch er von der großartigen Hilfe total begeistert. Mir persönlich hat diese Spende gezeigt, dass ich mit meinem Projekt den richtigen Weg eingeschlagen habe. Sie spornt mich an weiter zu kämpfen und noch viele Kilometer zu laufen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen